Exklusive Geschenke für Männer, die alles haben

Ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag: Zu vielen Anlässen werden exklusive Geschenke für Männer, die alles haben, gesucht. Dabei müssen tolle Männergeschenke nichts mit Werkzeug oder Fitness zu tun haben.

Exklusive Geschenke für Männer, die alles haben: Neues Parfum entdecken

Viele Frauen sind verzweifelt, denn sie suchen exklusive Geschenke für Männer. Wenn die alles haben oder zumindest scheinbar alles besitzen, ist guter Rat oft teuer. Niemand will eine neue Krawatte, einen Pullover oder einen Fitnessgutschein verschenken, wenn es um persönliche Männergeschenke geht, die gut ankommen und einen Mehrwert haben sollen.

Romantische Geschenkideen wie das gemeinsame Essen oder ein Urlaub sind auch nach einiger Zeit erschöpft. Doch für Männer, die alles haben, darf es auch ein neuer Duft sein, der sich auf interessante Art von den üblichen Alltagsparfums abhebt. So wie ein Creed-Parfum, das für absolute Noblesse und für puren Luxus steht.

Wer sich näher mit der Marke Creed beschäftigt, wird entdecken, dass diese eine mittlerweile mehr als 250-jährige Tradition besitzt und inzwischen von der siebten Generation geführt wird. Einst war es James Creed, der 1760 in England das Parfumhaus gründete und mit den exklusive Geschenke an Kaiserin Sissi und Napoleon überreichte. Heute gelten die Parfums aus dem Hause Creed als absolutes Juwel. Sie werden mit Luxus und Leidenschaft assoziiert und es gibt einige betörende Nuancen, die eine wahre Duftexplosion darstellen.

Die Auswahl an Creed Parfums ist groß und es ist unmöglich zu sagen, welche die Besten sind. Creed gilt als Duft der Könige und richtet seine Produktpalette vor allem an anspruchsvolle Kunden. Creed ist allerdings nicht nur für seine Geschichte bekannt, sondern auch für die Verarbeitung hochwertiger Rohstoffe, die besonders sorgfältig ausgesucht werden. Schon allein daher gibt es hier eine große Auswahl für Männer, die alles haben und für die nun exklusive Geschenke gesucht werden.

Die Düfte wirken wie maßgeschneidert, obwohl sie natürlich unmöglich für eine bestimmte Person hergestellt werden können. Doch genauso erscheinen sie und die Reihe der Creed-Fans ist lang und bekannt: Queen Victoria, Sir Winston Churchill, Robert de Niro oder Sylvester Stallone sind nur einige Beispiele für namhafte Creed-Träger.

Viele Frauen sind verzweifelt, denn sie suchen exklusive Geschenke für Männer. (Foto: Shutterstock- Just dance)

Viele Frauen sind verzweifelt, denn sie suchen exklusive Geschenke für Männer. (Foto: Shutterstock- Just dance)

Drei Parfums für Männer, die alles haben

Im Folgenden stellen wir drei Parfums für Männer, die alles haben und für die nun exklusive Geschenke benötigt werden, vor. Die Auswahl ist nicht zufällig, denn sie deckt drei ganz verschiedene Typen von Männern ab und stellt die für uns besten Parfums der Marke dar:

  • Aventus Cologne
  • Royal Water
  • Green Irish Tweed
  • Das löst eine Ohnmacht aus: Aventus Cologne

    Wenn bei Parfums die Rede davon ist, dass sie eine Ohnmacht auslösen, könnte das auch in der Art verstanden werden, dass sie nicht besonders gut riechen. Doch bei Aventus Cologne ist das Gegenteil der Fall. Dieses Parfum ist eines der besten für Männer, die exklusive Geschenke lieben und die alles haben. Es nimmt einem schlicht den Atem wegen seiner Vielseitigkeit und wegen der verschiedenen Duftnuancen, die sich hier bemerkbar machen.

    Der Duft ”Aventus Cologne” baut auf “Aventus” auf, einem der größten Erfolge der Marke Creed, wobei „Aventus“ bereits im Jahr 2010 auf den Markt kam. Bis „Aventus Cologne“ hat es neun Jahre gedauert, bis sich die Duftsaga fortsetzen konnte. Die Vision von Olivier Creed war es, einen unkonventionellen Duft zu komponieren, der bewährt und dennoch überraschend ist, der intensiv und dennoch dezent sein kann. „Aventus Cologne“ besticht durch seinen ausdrucksstarken Charakter, sein wildes Naturell und verschiedene Stilbrüche, die zusammengenommen doch wieder eine Einheit ergeben.

    Direkt zum Auftakt machen sich Ingwer, Pink Pepper und Tangerinen bemerkbar, sie wirken strahlend, hell und wie für ein Cologne normal. Danach folgt die Herznote, die sich rauchig, holzig und sehr facettenreich zeigt. Patschuli, Sandelholz und Vetiver machen sich bereit, um die Damenwelt zu betören. Moschus stellt die Basisnote dar und wird durch die Tonkabohne bereichert. Birke und Styrax sorgen für einen Duft nach Rauch und Leder

    Männer werden entdecken, dass „Aventus Cologne“ alle Geschenkideen übertrifft und romantische Männergeschenke in den Schatten stellt. Der Duft verströmt Gelassenheit und Selbstsicherheit, steht für enorme Anziehungskraft und Leidenschaft. Sogar der Flakon ist einmalig, zeigt er sich doch in einem edlen Silbergrau mit dem Pegasus-Emblem. Der Duft steht für Eleganz und Abenteuer und ist damit für jeden Mann geeignet, der auf modische Trends setzt und gleichzeitig kühn und abenteuerlich eingestellt ist. Für leidenschaftliche Abenteurer, Dandys und moderne Männer, die auf klassische Noten setzen ideal!

    Wer exklusive Geschenke für Männer, die alles haben, sucht, ist mit „Royal Water“ gut beraten. ( Foto: Shutterstock- Body Stock_)

    Wer exklusive Geschenke für Männer, die alles haben, sucht, ist mit „Royal Water“ gut beraten. ( Foto: Shutterstock- Body Stock_)

    Der Duft für den Mann von Welt: Royal Water

    Wer exklusive Geschenke für Männer, die alles haben, sucht, ist mit „Royal Water“ gut beraten. Der Duft ist als Unisexduft konzipiert worden, landet aber doch meist bei den Herren. Es gibt ihn bereits seit 1997 und er ist wahrlich faszinierend. Er schäumt über von Zitrus in verschiedenen Nuancen, wirkt raffiniert und beschwingt, elegant und energiegeladen. Die kraftvolle Zitrusnote bildet die Kopfnote, wobei sich auch Bergamotte, Clementine und Mandarine mit beteiligen. Pfefferminze und Eisenkraut runden den Duft ab und verleihen ihm eine einzigartige Dynamik.

    Jetzt folgt die Herznote, die sich vornehm-elegant zeigt und mit Basilikum, Wacholderbeeren, Pfeffer und Kreuzkümmel aufwartet. Diese ergeben zusammen eine spritzige Note, wirken vornehm und harmonisch. Es ergibt sich daraus ein einmaliges Dufterlebnis, das den Namen „Royal Water“ hervorragend erklärt. Denn der Duft ist wirklich königlich und die Auswahl der Bestandteile dieses Duftes ist wohlüberlegt.

    Die Basisnote stellt Tonkin-Moschus dar, die Duftnote, die als eine der sanftesten in der Kunst der Parfumherstellung gilt. Sie erinnert an warme Haut, die von der Sonne beschienen wird, an weiches Leder und an romantische Stunden. Der Duft ist dank seiner Zusammenstellung nicht nur für jüngere Männer, die alles haben und für die neue Geschenkideen benötigt werden, geeignet, sondern für die Herren älterer Generationen.

    Der Duft wurde von Olivier Creed komponiert, der die Geschäfte des Haues Creed in der siebten Generation führt. Er hat sich der Fortführung der alten Traditionen verschrieben, die darauf abzielen, nur die besten Parfums und damit exklusive Geschenke für Männer herzustellen.

    Derzeit werden historische Parfums der Marke aufgegriffen und so spielten auch bei der Entstehung von „Royal Water“ die Düfte mit, die einst unter anderem für Napoleon entworfen worden sind. Dieser sollte übrigens einst so begeistert davon gewesen sein, dass er den Creed-Duft zweimal täglich benutzte. Und zwar für den ganzen Körper!

    “Royal Water“ kommt in einem edlen Signature-Flakon daher, der aus feinem Kristall besteht. Die Konturen des Flakons sind edel und dezent, wirken dadurch sehr elegant und sind für Männer, die alles haben, exklusive Geschenke für sich. Dann kommt da der Inhalt, dieser Duft, der andere romantische Geschenkideen in den Schatten stellt. Auf den ersten Blick wirkt alles edel, kommt dennoch mit einem dezenten Unterstatement ins Haus. Gerade diese Kombination bewirkt jedoch den Eindruck von Luxus.

    Eine der großen Besonderheiten der Creed-Parfums besteht darin, dass diese gänzlich ohne kommerzielle Werbung lanciert werden. (Foto: Shutterstock- Just dance)

    Eine der großen Besonderheiten der Creed-Parfums besteht darin, dass diese gänzlich ohne kommerzielle Werbung lanciert werden. (Foto: Shutterstock- Just dance)

    Parfum für Naturburschen: Green Irish Tweed

    Ein moderner Herrenduft muss nicht luxuriös und pompös sein, er muss niemanden in Ohnmacht werfen, weil er so stark riecht, dass für nichts anderes mehr Platz ist. Olivier Creed hat mit „Green Irish Tweed“ ein Parfum für Naturburschen kreiert, die auf aquatische Nuancen setzen, die es frisch und einzigartig mögen.

    Mit diesem Duft werden andere exklusive Geschenke in den Schatten gestellt und es braucht gar keiner weiteren Geschenkideen, um zu entdecken, wie einfach Schenken sein kann. Für Männer, die alles haben, ist die Auswahl der in diesem Duft kombinierten Aromen einzigartig und neu. Es werden die sanften Hügel der grünen Insel Irland mit dem Duft in Verbindung gebracht, es entsteht das romantische Bild des tosenden Ozeans vor den Hügeln.

    Dazu kommt der Geruch nach frischen Kräutern, der Duft zarter Blüten und saftiger Zitrone. Gerade diese eröffnet den Duft als Kopfnote und wird mit scharfer Pfefferminze und indischem Eisenkraut, das eher würzig riecht, kombiniert. Dazu kommt zartes Veilchenlaub als interessante Ergänzung, die den Duft weicher werden lässt. Auch Moschus, Zedern- und Sandelholz tragen dazu bei, dem Duft Eleganz und Leichtigkeit zu verleihen.

    Green Irish Tweed wirkt ein wenig, als könnte man bei diesem Duft eine salzige Meeresluft riechen, die Wellen an die Klippen schlagen hören und auf die grünen Hügel Irlands blicken. Es ergibt sich ein umfassendes Bild allein durch diesen Duft! Fast scheint es so, als ließe sich ein ganzes Land durch den Duft entdecken und wer schon einmal in Irland war und danach diesen Duft riecht, wird beides untrennbar miteinander verbinden.

    Durch die Komposition der verschiedenen Noten entsteht ein runder Duft, eine Auswahl nur der besten Rohstoffe sorgt für die hohe Qualität, die den Creed-Düften eigen ist. Exklusive Geschenke für Männer, die alles haben, können so einfach zu finden sein!

    Wenn bei Parfums die Rede davon ist, dass sie eine Ohnmacht auslösen, könnte das auch in der Art verstanden werden, dass sie nicht besonders gut riechen. Doch bei Aventus Cologne ist das Gegenteil der Fall. ( Foto: Shutterstock- miami beach forever)

    Wenn bei Parfums die Rede davon ist, dass sie eine Ohnmacht auslösen, könnte das auch in der Art verstanden werden, dass sie nicht besonders gut riechen. Doch bei Aventus Cologne ist das Gegenteil der Fall. ( Foto: Shutterstock- miami beach forever)

    Exklusive Geschenke für Männer ganz ohne Werbung?

    Eine der großen Besonderheiten der Creed-Parfums besteht darin, dass diese gänzlich ohne kommerzielle Werbung lanciert werden. Die Nobelmarke hat es schlichtweg nicht nötig, turbulente Spots zu kreieren, damit alle darauf aufmerksam werden. Hier geht man subtiler vor und setzt vor allem auf die Zufriedenheit der Kunden. Denn eines ist klar: Wer eines der oben genannten Parfums probiert hat, wird diese immer zu den Besten ihrer Art zählen und die Konkurrenz auch trotz deren Werbung links liegen lassen.

    Bei Creed geht es um hochwertige Rohstoffe und um den Erhalt des guten Namens, der aus der mehr als 250-jährigen Geschichte resultiert. Die Verpackungen sind edel und luxuriös, wirken aber gerade durch ihr Understatement auf diese Weise. Sie brauchen kein Bling-Bling und besondere Formen, um sich abzuheben. Hier kommt es einzig auf die Komposition der verschiedenen Noten und Nuancen an, die in ihrer Perfektion das Ergebnis langer Versuche sind, immer wieder neue Zusammenstellungen zu finden.

    Neben diesen drei genannten Düften gibt es von Creed natürlich noch jede Menge weiterer Düfte, darunter auch Varianten für Damen und verschiedene Unisex-Düfte. Somit ist es bei dieser Marke möglich, auch für Damen exklusive Geschenke zu finden, wobei es bei ihnen schwer sein wird, einige zu finden, die alles haben.

    Über Klaus Müller-Stern

    Klaus Müller-Stern

    Leave A Reply