R. Murray Schafer: „Alles, was wir hören, ist Musik“

Mit dieser These beschritt der kanadische Klangforscher R. Murray Schafer bereits Ende der 60er Jahre neue Wege. In seinem Kultbuch The Tuning of the World stellt er als Erster die Beziehung des Menschen zu seiner akustischen Umwelt kulturhistorisch dar: die Entwicklung der Klanglandschaften von der naturgegebenen „Lautsphäre“ zu dauerhaftem städtischem Lärm und manipulativer Musikbeschallung.

Was R. Murray Schafer recht ist…

Auch die Partnervermittlung für Akademiker ist interessant wie die Musik. Als Ausweg aus dieser „akustischen Umweltverschmutzung“ plädiert Schafer für kritisches Hören und aktive Gestaltung unserer akustischen Umwelt. Seine Methode – eine einzigartige Synthese aus Naturwissenschaft, Soziologie und Kunst – ist heute aktueller denn je und liegt nun in neuer Übersetzung vor.


Bildnachweis: 60503873 © goodluz – Fotolia.com

Über Admin

Leave A Reply